0043 680 1561840 - befreit erLeben
Seelische Verletzungen

Seelische Verletzungen

Erwachsene, die körperliche und seelische Gewalt erlebt haben, bauen sich ein Leben auf, das sich um diesen Schmerz kreist. Niemals wieder wollen sie dem Schmerz begegnen. Sie bauen Mauern in ihrem Inneren auf. Geschieht es dann, dass plötzlich jemand an diesen Mauern rüttelt, erleben diese Menschen das als große Bedrohung.

Sie flüchten, verlassen ihre Partner oder ihre Arbeitsstellen.

Sie befinden sich auf der Flucht – auf der Flucht vor ihrem eigenen Schmerz, der tief in ihrem inneren schwelgt.

Sie vermeiden Situationen, die diesen Schmerz berühren könnten, und suchen sich ständig Auswege. Andere wiederum gehen auf Konfrontation und kämpfen, werden aggressiv, zeigen ihre Wut nach außen. Wiederum andere stürzen in tiefe Trauer oder Depression.

Ursache

Körperliche Verletzungen des Kindes hinterlassen tiefe Spuren in seinem System.

Gewalt und Übergriffe bleiben im Körper als Zellerinnerung bestehen. Dies sind auf körperlicher Ebene.

Nicht weniger schädigend auf das Kind wirken seelische Verletzungen. Dazu zählen Erniedrigung, Erpressung, Herabwürdigung, Beschimpfung, und vieles mehr.


Die beschäftigt sich mit dem Lösen von Blockaden.


Aktualisiert am 27.01.23 um 15 Uhr

Energetisches AngebotKörperarbeitHeilmeditatives Angebot


Mehr aus dieser Kategorie

© 2022 - Bernadett Huber - Alle Rechte vorbehalten
Impressum | Datenschutz | Home