0043 680 1561840 - befreit erLeben
Der Urschmerz

Der Urschmerz

Von Anbeginn an machen wir Menschen Erfahrung. Je früher wir Erfahrung machen, umso stärker prägen diese die Persönlichkeit und das Erleben. (siehe )

Der Urschmerz in diesem Kontext bezieht sich auf den Schmerz, der allem Leid zugrunde liegt. Dieser befindet sich meist tief vergraben im Unterbewusstsein des Menschen.

Stellen wir uns ein Unkraut vor, das sich vermehrt und oberhalb der Erdoberfläche wuchert. Man kann das Gras oder die Blätter entfernen, und immer wieder werden sich relativ schnell wieder neue Gräser und Blätter bilden, die an der Oberfläche weiterwuchern, erwünschte Heilkräuter überwachsen und möglicherweise ersticken. Beginnt man jedoch die Wurzel dieses Krauts zu entfernen, ist das Übel an der Oberfläche sozusagen an der Wurzel gepackt und dauerhaft entfernt.

Wir Menschen leiden an vielem. Dafür gibt es viele Therapien und die Medizin, die Krankheiten behandelt.

In der Tiefe jedoch schwelgt und lebt der Urschmerz weiter. Die Ursachen dieses Schmerzes liegen in den frühesten Zeiten, am Beginn der menschlichen Existenz.

Dort befindet sich der Ort, wo wir unserem Herzen am nächsten sind, unseren Sehnsüchten, unseren Verletzungen, unserem Schmerz. Dort befindet sich die Wurzel allen Übels. Die Ursachen findet man in Zeiten, an die sich die Menschen kaum noch erinnern können – in einer Zeit, in der die Sprache noch nicht existent war, in der das kognitive Denken noch nicht vorhanden war.

Eine der ereignisreichsten und spannendsten Zeit – die ! Eine Zeit, in der das Fühlen noch seine volle Macht hatte, eine Zeit, in der das Denken noch nicht die Existenz des Menschen bedrohte.

Diese Zeit ist es auch, in der sich der Grundstein legt für unser Erleben in dieser Welt, den Grundstein darüber, wie wir die Welt wahrnehmen, wie wir uns selbst und unsere Umwelt wahrnehmen, und grundsätzlich wie sich unser Leben gestaltet. Gelangt der Mensch an seinen Urschmerz, ist er in der Tiefe seines Seins angekommen und darin liegt ein Schatz, der alles und alle Weisheit
beinhaltet.

Erreichen wir unseren Urschmerz darf sich daran hängendes Leid erlösen. In der Wurzel allen Leids findet sich die Lösung.


Die beschäftigt sich mit dem Lösen von Blockaden.


Aktualisiert am 27.01.23 um 15 Uhr

Energetisches AngebotKörperarbeitHeilmeditatives Angebot


Mehr aus dieser Kategorie

© 2022 - Bernadett Huber - Alle Rechte vorbehalten
Impressum | Datenschutz | Home