Logo BefreiterLeben

Die Nieren

Alle Stoffe, die der Körper aufnimmt, gelangen letztlich ins Blut. Die Nieren haben die Aufgabe einer zentralen Fliterstation. Hierfür müssen sie erkennen können, welche Stoffe für den Organismus zuträglich und verwertbar sind und welche Abbauprodukte und Gifte ausgeschieden werden müssen. Die Niere ist es auch die es dem Körper ermöglicht, lebensnotwendige Salze zu erhalten, wovon unter anderem das Säure-Basen-Gleichgewicht abhängig ist.

Ganzheitlich und betrachtet steht das Organ Niere für die Partnerschaft. So wie die Niere dieses Säuren-Basen-Gleichgewicht halten muss, so besteht jede Partnerschaft in dem Versuch, die beiden Pole, männlich (Yang, sauer) und weiblich (Yin, basisch) zum harmonischen Ausgleich zu bringen.

Man kennt die Worte: “das geht mir an die Nieren” – etwas, das mit Bindung in Beziehung steht, geht tief.

Durch der zeigt sich oft das Thema Bindung, Verbindung, Beziehung. Bei vielen Klienten mit Nierenproblemen zeigen sich in der tiefe Verletzungen in der Bindung zu Mutter.

Diese Thematik wurzelt in sehr früher Zeit nach der Geburt und im Kleinkindalter.

macht es möglich genau dort die Thematiken zu erfassen und auch zu erlösen. Die Nieren erfahren Befreiung und Entlastung


Zuletzt aktualisiert am 19. September 2022 um 22:31

AnrufChat