0043 680 1561840 - befreit erLeben
während der Geburt

Die Geburt

Die ist eine natürliche Ereignisfolge und sollte als eine solche ablaufen können. Nur so vermag sie zu einer positiven Erfahrung zu werden, bei der Mutter und Kind zusammenwirken können. Wenn man die Dinge ohne Störung so ablaufen lässt, wie es in der Natur vorgesehen ist, kann das für beide eine fruchtbare Wirkung haben, die der Mutter Erfüllung bringt und für das Kind von prägendem Einfluss ist.

Die starken Kontraktionen der Wehen z.B. können als biologische Notwendigkeit betrachtet werden, durch die die Haut massiert wird und viele Systeme des Körper stimuliert werden. Weiters könnte man die Geburt als Initiation betrachten; ein Kampf, den das Kind durchstehen muss, um zu überleben. Hört es auf zu kämpfen, stirbt es.

Wenn man die Geburt als Initiation sehen kann, die erfolgreich durchschritten werden muss, um ins Leben eintreten zu können, so wird in ihr die Basis für das spätere Verhalten gelegt, im besonderen, mit Stress fertig zu werden. Im Fall einer normal verlaufenden Geburt besagt das gelernte Verhalten: „Ich kann es schaffen“, „ich habe die Fähigkeiten, die man dazu braucht“. Diese Glaubenssätze werden als im System des Menschen angelegt, und bereiten eine gute Basis für das bevorstehende Leben. (Quelle: Seelisches Erleben vor und während der Geburt, Ludwig Janus und Sigrun Haibach)

In sehr vielen Fällen kommt es jedoch zu Komplikationen bereits oder während der Geburt. Und dies ist auch die Phase, in der sehr viele Verletzungen geschehen können, die wiederum Inprints im Menschen hinterlassen.

Verletzungen Geburt

Neben instrumentellen Eingriffen und operativen Geburten wie Kaiserschnitt, Geburt mit Narkose, Weheneinleitung und -beschleunigung und Zangengeburt, können folgende Verletzungen des Kindes geschehen.


Die beschäftigt sich mit dem Lösen von Blockaden.


Aktualisiert am 27.01.23 um 15 Uhr

Energetisches AngebotKörperarbeitHeilmeditatives Angebot


Mehr aus dieser Kategorie

© 2022 - Bernadett Huber - Alle Rechte vorbehalten
Impressum | Datenschutz | Home